Radon-Balneotherapie

Die Radonwannenbäder werden individuell in der Therapieabteilung des Gesundheitszentrums abgegeben. Das therapeutische Wannenbad erfolgt zwischen 35 °C und 37 °C Wassertemperatur und kann entsprechend den Wünschen der Patienten angepasst werden. 

Termin Anfrage>>

Zu den Preisen >>

Damit Sie medizinische Radon-Wannenbäder in Menzenschwand in Anspruch nehmen können, ist eine medizinische Eingangsuntersuchung erforderlich. Die Untersuchung und ggf. die Verordnung von Radon-Wannenbädern führen ausschließlich die Badeärzte von St. Blasien durch. Bitte vereinbaren Sie am Empfang einen Ihnen passenden Termin, gerne auch über das Kontaktformular oder telefonisch unter +49 7675 - 92 91 04. Die Sprechstunden finden direkt im Therapiezentrum des Radon Revital Bades statt. Verordnungen für alle anderen Arten der Physiotherapie im Therapiezentrum können auch direkt durch Ihren Hausarzt erfolgen. Diese Rezepte bringen Sie bitte zum ersten Termin mit.

Die Therapiewannen werden jeweils nach einem besonderen System aufgefüllt, damit das hochflüchtige Radon in möglichst hoher Konzentration im Wasser verbleibt. Die Wasserfläche im Wannenbad wird zu Beginn der Anwendung durch die Bad-Assistentin abgedeckt.  Der Patient befindet sich 20 Minuten im Wasser und ruht 30 Minuten in einem separaten Raum nach. 

Die Badeärzte empfehlen für eine effektive Radonbadekur ca. 12 - 15 Einzelanwendungen vorzusehen. Die Erfahrungen der letzten 15 Jahre haben gezeigt, dass sich eine auf den Patienten angepasste Begleittherapie wie z. B. Physiotherapie auf den Erfolg der Behandlung günstig auswirkt.

Info zum Heilmittel Radon >>