Baby-Schwimmen

Die Baby-Schwimmkurse zur Wassergewöhnung finden außerhalb des regulären Badebetriebes statt. Das Becken bleibt exklusiv den Babys und ihren Begleitpersonen, Müttern oder Vätern vorbehalten.

Alle Kurse beinhalten jeweils 6 Schwimm-Einheiten à 30 Minuten und ist geeignet für Babys im Alter von 4 bis 12 Monaten. Der Kurs wird durchgeführt von ausgebildeten medizinischen Bademeisterinnen mit Zusatzqualifikationen.

Ich melde mich an>>

Zu den Preisen >>

Termine: 

Kursbeginn 2020: 
Dienstag, den 04. Februar, 16. Juni, 15. September, 03. November.

Kurszeiten:

Dienstag: jeweils von 9.00 h - 9.30 h, Einlass: 8.30 h

Kursgebühr:

65,00 € für ein Elternteil mit Kind.

Ziele und Effekte des Angebotes:

Spaß, Wassergewöhnung, Eltern-Kind-Beziehung

Die Förderung der Motorik
• Wahrnehmung des eigenen Körpers
• reflexbedingte frühe Schwimmbewegungen
• die Säuglinge werden bewegt
• frühe eigenständige Bewegungen, ohne die Schwerkraft an Land
• Stimulation der Bewegungsentwicklung
• Schulung des Gleichgewichts und der Koordination
• Stärkung des Stütz- und Bewegungsapparates
• Regulierung des Muskeltonus

Die Förderung der kognitiven Entwicklung
• Wahrnehmung des Wassers mit allen Sinnen
• Förderung von Selbstvertrauen
• Steigung der Konzentrationsfähigkeit

Die Förderung der sozialen Entwicklung
• Intensivierung der Eltern-Kind-Beziehung (Auge zu Auge)
• Frühe Kontakte zu anderen Kindern
• Kontakte zu anderen Müttern und Vätern
• Förderung der Selbständigkeit

Außerdem werden noch positiv beeinflusst
• Intensivierung der Atmung
• Herz- und Kreislauf
• Stimulation des Nervensystems
• Gleichgewichts- und Bewegungsempfinden
• Förderung des vestibulären Systems