Menzenschwander Radonkur

Für Ihre ambulante Badekur bzw. Ihre private Kurzeit sprechen Sie zunächst unsere Badeärzte direkt im Radon Revital Bad an. Bitte vereinbaren Sie am Counter einen Ihnen passenden Termin, gerne auch über das Formular Badearzt Termine oder telefonisch unter +49 7675 - 92 91 04. Medizinische Radon-Wannenbäder verordnen ausschließlich die örtlichen Badeärzte.

Beobachtungsstudie zur Radontherapie

Die AOK Hochrhein-Bodensee und das Radon Revital Bad kooperieren seit vielen Jahren erfolgreich im Rahmen eines Modellversuchs bei der Behandlung chronisch entzündlich-rheumatischer Erkrankungen. Aufgerufen zur Teilnahme sind chronisch erkrankte Patienten  mit rheumatoider Arthritis, Fibromyalgie und chronischem Schmerzsyndrom bei muskulo-skelettalen Erkrankungen. 

Details »

Radon-Gesundheitswoche

  • Zum Kennenlernen oder zur Auffrischung

Ihre Gesundheitswoche beinhaltet:

- Medizinische Erstuntersuchung vom Badearzt / Badeärztin
- 6 Radonwannenbäder je 20 min. + 20 min. Nachruhe (1/2 h vor der Therapie haben Sie die Möglichkeit im Bewegungsbad zu schwimmen)
- 2 Wärmeanwendungen in der Infrarotkabine
- 2 Klassische Rückenmassagen 15 min.
- Bademantel und Badetuch für Ihren Aufenthalt
- Vitalgetränk und Präsent zum Abschied

Pauschalpreis 198,00 € (anstatt 230,00 €)

ab 198,00 €

Details

Intensiv-Radonkur (14 Tage)

  • Als regelmäßige Gesundheitsvorsorge

Ihre Intensiv-Radonkur beinhaltet:

- Medizinische Erstuntersuchung und Abschlußgespräch beim Badearzt / Badeärztin
- 12 Radonwannenbäder je 20 min. + 20 min. Nachruhe (1/2 h vor der Therapie haben Sie die Möglichkeit im Bewegungsbad zu schwimmen)
- 3 Wärmeanwendungen in der Infrarotkabine
- 4 Anwendungen Wassergymnastik (Gruppe) im Bewegungsbad
- 4 Vital-Massagen 25 min.
- Bademantel und Badetuch für Ihren Aufenthalt
- Vitalgetränk und Präsent zum Abschied

Pauschalpreis 498,00 € (Normalpreis 556,00 €)

ab 498,00 €

Details

Ambulante Badekur

In unserem anerkannten und prädikatisierten Heilklimatischen Kurort und Radon-Heilbad St. Blasien - Menzenschwand kann idealerweise eine Ambulante Vorsorgeleistung nach dem SGB V in Anspruch genommen werden. Die ehemaligen "Ambulanten Badekuren" werden durch die Gesetzlichen Krankenkassen bzw. Privaten Krankenversicherungen bezuschusst. 

Details »