Wissenschaftliche Studie - Radon als Heilmittel

Im Interesse von ca. 5 Millionen Menschen mit rheumatischen Erkrankungen allein in Deutschland wurde eine umfassende Untersuchung der Wirksamkeit und Ungefährlichkeit der Behandlung mit dem radioaktiven Edelgas Radon in Bädern und Heilstollen durchgeführt.

Mit dieser im März 2005 veröffentlichen Studie liegt erstmals ein Gesamtüberblick über verschiedene Aspekte von Radon als Heilmittel bei rheumatischen Erkrankungen vor.

Die Studie „Radon als Heilmittel“ wurde vom RADIZ-Radon Dokumentations- und Informationszentrum Bad Schlema e.V. herausgegeben und umfasst 112 Seiten. Verlag Dr. Kovac, ISBN 3-8300-1768-5

Die Studie kann gegen eine Schutzgebühr von Euro 5,00 angefordert werden:
Radon Revital Bad Menzenschwand
In der Friedrichsruhe 13
D-79837 St. Blasien

Telefon: +49 (0) 7675 929 - 102
E-Mail: info@radonrevitalbad.de