Studienlage

Wissenschaftliche Studie - Radon als Heilmittel

Im Interesse von ca. 5 Millionen Menschen mit rheumatischen Erkrankungen allein in Deutschland wurde eine umfassende Untersuchung der Wirksamkeit und Ungefährlichkeit der Behandlung mit dem radioaktiven Edelgas Radon in Bädern und Heilstollen durchgeführt.

Details »

IMURA-STUDIE: NACHHALTIGE SCHMERZ-LINDERUNG DURCH RADON-THERAPIE

Die Mitglieder des Vereins EURADON, darunter das Radon Revital Bad in St. Blasien-Menzenschwand führten von Mai 2009 bis Herbst 2010 eine internationale Radonstudie (IMuRa) zur Wirksamkeit von Radon-Behandlungsserien auf die Situation bei chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates durch. Diese Studie wurde ausschließlich mit eigenen finanziellen Mitteln des Vereins getragen. 

Details »

Wissenschaftlicher Beirat

des Radon Revital Bad Menzenschwand.

Details »